Wir stellen vor: Hormontherapeutin Jacqueline Steenbeek

Jacqueline Steenbeek - Oje, ich wachse!

Babies! Es hat mich immer fasziniert, wie es möglich ist, dass sich ein kompletter Mini-Mensch in 9 Monaten entwickelt. Deshalb habe ich 2008 meine Ausbildung zur Hebamme in Maastricht begonnen. Wie magisch war es, alles über Schwangerschaft, Geburt und das Muttersein zu erfahren. Im Jahr 2012 schloss ich mein Studium ab und begann meine Karriere als Hebamme in der ersten Linie (eine Hebammenpraxis).

Darf ich mich vorstellen?

Hallo!

Mein Name ist Jacqueline Steenbeek, ich bin 34 Jahre jung, lebe mit meinem Mann (Derk Boerrigter) und meinen zwei Kindern (Julia und Dean) in Eemnes und habe eine Ultraschallpraxis namens Baby Glimpse in Laren! Bevor ich meine jetzige Praxis eröffnete, habe ich jahrelang als Hebamme gearbeitet. Mit einem “Geburtszähler” von über 800 habe ich unglaublich viel gesehen und erlebt. Die meisten von ihnen waren sehr schöne Ereignisse, aber leider habe ich auch einige wenige schöne Momente erlebt. Schwangerschaft und Geburt sind ein natürlicher Prozess, der leider nicht immer so verläuft, wie wir es uns wünschen.

Schwangerschaft, Geburt und Babys bleiben meine größte Leidenschaft! Schließlich ist und bleibt es zauberhaft, wozu der Körper einer Frau fähig ist. Mit viel Liebe wurde ich 2017 zum ersten Mal Mutter unserer Tochter. Da Sie nun selbst eine Schwangerschaft und Geburt erlebt haben, wissen Sie genau, was Ihre Kunden durchmachen. Im Jahr 2020 durfte ich zum zweiten Mal Mutter werden! Bei beiden Schwangerschaften wurde ich gleich im ersten Monat schwanger, die Schwangerschaften verliefen alle ohne Komplikationen oder Beschwerden und auch die Entbindungen verliefen beide Male unglaublich gut und reibungslos! Bei Julia dauerte meine Entbindung insgesamt 3 Stunden und 20 Minuten und bei Dean sogar nur 1,5 Stunden!

Der nächste Schritt

Als Hebamme weiß ich natürlich, dass es noch viele andere Szenarien in Bezug auf die Fruchtbarkeit, den Verlauf der Schwangerschaft und die endgültige Entbindung gibt. Genau das habe ich auch bei meinen eigenen Schwangerschaften berücksichtigt, aber ich hatte das “Glück”, dass in meinem Fall alles unglaublich schön und natürlich verlief. Solche Schwangerschaften wünsche ich mir für alle!

Nach Abschluss meiner Ultraschallausbildung habe ich 2017 (nach meinem Mutterschaftsurlaub von Julia) meine Ultraschallpraxis in Amsterdam eröffnet! Wir sind spezialisiert auf Pretecho, Ultraschall ab der 6. Schwangerschaftswoche, Geschlechtsbestimmung ab der 14. Woche und die schönsten 3D/4D-Ultraschalluntersuchungen. Seit November letzten Jahres bin ich mit der Praxis nach Laren, ‘t Gooi, umgezogen. Jetzt kann ich meine Arbeit in der Nähe meines Zuhauses fortsetzen, was bedeutet, dass ich mehr Zeit mit meiner Familie verbringen kann. Das ist für mich Gold wert.

Stillsitzen kommt für mich nicht in Frage, also suche ich nach etwas Neuem, um mein Wissen noch zu erweitern. Also begann ich einen neuen Kurs, um Hormon Therapeutin zu werden. Das hat mir eine Menge neuer Erkenntnisse gebracht!

HORMONEN.


Hormone steuern den gesamten Körper. Sie beeinflussen alle Prozesse, die in Ihrem Körper ablaufen. Die Aussage: “Meine Hormone machen mir zu schaffen”, wird Ihnen nicht entgangen sein. Viele schwangere Frauen haben während ihres Zyklus und insbesondere während der Schwangerschaft aufgrund der enormen Hormonschwankungen “Beschwerden”. Hormone wirken sich also auf viele Bereiche des Körpers und damit auf die geistige und körperliche Gesundheit aus.Kurz und bündig:

  • Ein gesunder Hormonhaushalt ist notwendig, um schwanger zu werden
  • Ein gesunder Hormonhaushalt ist für die optimale Programmierung und Entwicklung eines Babys notwendig
  • Ein gesunder Hormonhaushalt verringert das Risiko von Entwicklungs- und Gesundheitsproblemen des Babys im späteren Leben
  • Ein gesunder Hormonhaushalt unterstützt eine gesunde Schwangerschaft
  • Ein gesunder Hormonhaushalt verringert das Krankheitsrisiko in der Schwangerschaft und im späteren Leben
  • Ein gesunder Hormonhaushalt unterstützt die natürliche Geburt eines Kindes
  • Ein gesunder Hormonhaushalt unterstützt die psychische Gesundheit, auch nach der Geburt eines Kindes
  • Ein gesunder Hormonhaushalt unterstützt die Stillzeit

Kurzum, es gibt viele Gründe, vor, während und nach der Schwangerschaft für ein hormonelles Gleichgewicht im Körper zu sorgen!!! Und das beginnt mit einem guten Start.

Mein Ziel

Deshalb habe ich ein Ziel! Alle Frauen/Schwangeren zu einem ausgewogenen Hormonhaushalt zu führen, um ihre eigene GESUNDHEIT zu fördern und allen Kindern einen möglichst ERFOLGREICHEN und GUTEN Start zu ermöglichen!  

Möchten Sie wissen, wie Sie dies tun können? Dann folgen Sie mir über @jacquelinesteenbeek oder schicken Sie mir eine Nachricht. Mit ‘oje, ich wachse!’ werde ich als Fachfrau und erfahrene Expertin monatlich mehr Informationen über die Zeit vor der Empfängnis, die Schwangerschaft, die Geburt und die Erholung nach der Geburt in Bezug auf Ihre Gesundheit und Ihre Hormone weitergeben.

Alles Liebe,

Jacqueline Steenbeek

Gynäkologin, Hormontherapeutin, Founder von Baby Glimpse, Mutter von 2 wunderbaren Kindern.