36 Wochen: Ausfluss oder Fruchtwasser?

Schwanger Woche 36 - Oje, ich Wachse!

Ihr Baby setzt jetzt kleine Fettpolster an. Ganze 45 Zentimeter misst es schon und hat ein Gewicht von 2900 Gramm.

Wahrscheinlich haben Sie jetzt etwas mehr und etwas dünneren Ausfluss als gewöhnlich. Wenn Sie morgens aufstehen, läuft eventuell ein kleiner Strahl an Ihren Beinen entlang. Das ist ganz normal. Doch beobachten Sie genau, ob es sich um Ausfluss oder um Fruchtwasser handelt. Ausfluss sieht weiß und nach Milch aus, Fruchtwasser ist durchsichtig und riecht leicht süßlich.

Wenn Sie Fruchtwasser verlieren, rufen Sie sofort Ihren Frauenarzt an. Sie zählen jetzt vermutlich die Tage und Minuten bis zur 37. Woche, denn dann kann das Baby jederzeit auf die Welt kommen. Doch fokussieren Sie sich nicht allzu sehr auf den berechneten Geburtstermin. Ihr Baby kann auch erst zwei Wochen später (mit 42 Wochen) zur Welt kommen.