10 Wochen: HCG-Hormonspiegel ist auf seinem Höchststand

Schwanger Woche 10 - Oje, ich Wachse!

Der Schädel des Babys, also die Knochen rund um sein Köpfchen, ist noch nicht so verknöchert, dass er komplett weiß erscheint. Er ist noch ziemlich transparent und man kann das Hirn durch den Schädel hindurchschimmern sehen. Im Bauch des Babys wachsen in dieser Woche in rasender Geschwindigkeit Leber und Magen heran. Nun setzt ein echter Wachstumsschub ein – das Baby wächst zwei Zentimeter pro Woche! Es ist inzwischen 4,5 Zentimeter groß und wiegt 5 Gramm.

To-do-Liste

  • Abhängig davon, ob und wann Sie wieder arbeiten möchten, müssen Sie sich um einen Platz in der Kinderkrippe kümmern.
  • Erkundigen Sie sich beim Jugendamt, wie es an Ihrem Wohnort mit freien Plätzen aussieht.

Übelkeit

Es ist kein Wunder, wenn Sie sich in dieser Woche krank, schwach und elend fühlen: Der hCG-Hormonspiegel ist jetzt auf seinem Höchststand. Wenn diese Woche vorüber ist, nimmt er wieder etwas ab, und die meisten Frauen fühlen sich dann besser und fitter. Wenn Sie Folsäure einnehmen, können Sie nun damit aufhören. Jetzt ist die Einnahme eines speziellen Nahrungsergänzungsmittels für Schwangere ratsam. Darin sind alle Vitamine (u.a. auch Folsäure) und Mineralien enthalten, die Sie zusätzlich zu einer gesunden Ernährung benötigen.