Wachstumsschub

Wachstumsschub - Oje, ich Wachse!

Plötzliche Veränderung

Ein Wachstumsschub ist eine plötzliche Vergrößerung oder Veränderung des Körpers oder eines Teils des Körpers.

Wachstumsschübe können während der gesamten Entwicklung vorkommen. Die Pubertät bspw. stellt einen sehr umfangreichen Wachstumsschub dar. Es gibt aber auch viele kleine Wachstumsschübe. Manchmal wachsen Kinder mehrere Millimeter pro Nacht, und dann tut sich wieder für eine Weile nichts. Auch der Kopfumfang wächst schubweise. Die ersten drei Wachstumsschübe des Kopfes nach der Geburt fallen mit den ersten drei Sprüngen in der mentalen Entwicklung des Babys zusammen.

Andere Wachstumsschübe wiederum gehen seltener mit Entwicklungssprüngen einher, weil sie viel häufiger auftreten als Sprünge. Auch die Zähne brechen nicht während eines Sprungs durch.