Synästhesie

Synästhesie - Oje, ich Wachse!

Die Sinne des Babys

Die Sinne Ihres Babys entwickeln sich. Es kann immer besser hören und fühlen – doch anders als wir. Ein ungeborenes Baby ist ein „Synästhesist“: Es besitzt schon alle fünf Sinne, diese funktionieren aber noch nicht unabhängig voneinander.

Ihr Baby riecht, was es schmeckt, sieht, was es fühlt und hört, was es sieht. Wir Erwachsene können uns das fast nicht vorstellen. Vergleichen Sie es mit einer Suppe. Ein Profikoch probiert einen kleinen Schluck und schmeckt sofort die einzelnen Zutaten heraus. Wir selbst können bestenfalls einige Zutaten erraten, doch erfahren wir die Suppe eher als ein Ganzes. Wir finden sie lecker – oder nicht.