Ruhe, Reinheit und Regelmäßigkeit

Ruhe, Reinheit und Regelmäßigkeit - Oje, ich Wachse!

Schlaf des Babys

Gerät Ihr Kind schnell aus dem inneren Gleichgewicht? Muss Ihr Kind tagsüber zahlreiche neue Eindrücke verarbeiten? Ruhe, Reinheit und Regelmäßigkeit können ihm dabei helfen, trotzdem gut zu schlafen.

Wenn ein Kind schnell aus seiner Balance geworfen werden kann, sollte man für möglichst viel Beständigkeit in seinem Leben sorgen. Gönnen Sie ihm die drei R’s: Ruhe, Reinheit und Regelmäßigkeit. Feste Essens- und Schlafenszeiten verleihen ihm Sicherheit, ebenso kurze Rituale beim Aufstehen und Zubettgehen. Versuchen Sie auch, Ihr Baby während des Tages nicht so vielen neuen Eindrücken (wie bspw. Straßenlärm oder Fernsehen) auszusetzen. Ihr Kind geht dann entspannter ins Bett und schläft besser ein.