Wie erleben Menschen?

Die Babys haben einen optimalen Start! Sehen Sie sich die Erfahrungen von Eltern an, die Ihnen vorausgegangen sind ‘A smart start for a happy beginning!’.

Unsere Tochter ist mitlerweile 8 Monate alt und das Buch war bisher sehr hilfreich. Vorallem wen mal wieder ein Sprung ansteht, ist es sehr hilfreich das Kind besser zuverstehen. Und es ist auch gut zuwissen was noch passieren kann um sich besser drauf vorzubereiten.

Christian Köhleron

Ich bin froh mich darauf vorbereiten zu können wann eine schwierige Phase ansteht. Meine Maus ist jetzt 14 Tage alt und ich bin mal gespannt, ob wir die erste Phase auch wie im Buch beschrieben zur 4. Oder 5. Woche erreichen und wie es sich auswirkt.

Jasmin Mülleron

Das Buch is der Hammer, ich habe es angefangen zu lesen als meine kleine 4 Wochen alt war und und seitdem meine ich es wäre über mein Kind geschrieben worden. Es macht Spaß zu lesen und nimmt einen etwas die Angst wenn ein Kind grad wieder eine Phase hat

Jessica Becker

Ein Klasse Buch! Als ob es direkt über unseren Sohn geschrieben worden wäre. Man sieht die Kinder oftmals mit den Buch mit ganz anderen Augen.

Christina

Produkt kam pünktlich und ohne Beschädigungen.
Das Buch wurde uns von vielen Empfohlen und bis jetzt hat vieles was im Buch stand auch nahezu gepasst.
Einfach geschrieben und verständlich, wir konnten uns auf gewisse Dinge die noch vor uns lagen bezüglich Wachstum so grob einstellen.
Super Buch

Tim

Ich habe mir dieses Buch bestellt nachdem es mir von vielen Seiten empfohlen wurde.
Natürlich passt nicht jede Phase auf jedes Kind, allerdings sind viele Informationen enthalten die trozdem weiterhelfen.
Es gibt viele Beispiele von anderen Eltern und Situationen in denen man sich wiederfindet.
Beim lesen dachte ich oft: „Gut dass es nicht nur mir so geht“ und allein das ist manchmal Gold wert :)

Sandra G.

Ich habe mir das Buch passend zur App gekauft . Ich bin wirklich hellauf begeistert! Alles ist super beschrieben und lässt einen die kleine Babywelt mit ganz anderen Augen sehen. Seitdem ich es gelesen habe verstehe ich mein Baby noch viel besser. Toll ist auch, dass man selbst noch ankreuzen und ausfüllen kann was auf sein Kind zutrifft, was es bereits gelernt hat, usw. Usw.
Kann das Buch wirklich nur weiterempfehlen

Christina W.

Dieses Buch ist ein wichtiger Ratgeber für alle Eltern, die wissen wollen, warum ihr Baby sich in den ersten 20 Monaten so verhält, wie es sich eben verhält. Die Wochen sind genau beschrieben und für jedermann verständlich. Sie werden erstaunt sein, wie genau die beschriebenen Phasen auf Ihren kleinen Schützling zutreffen. Den Phasen werden neben der Beschreibung auch nützliche Tipps hinzugefügt. Gerade auch für Eltern, die zum ersten Mal ein Kind bekommen haben und sich unbeholfen fühlen, ist dieses Buch wirklich eine sehr tolle Hilfe. Ich selbst bin Erzieherin einer Krippengruppe und habe von diesem Buch durch eine Mutter, deren Tochter ich neben meiner Arbeit betreue, erfahren. Sie ist hellauf begeistert und sie selbst sagte zu mir, dass es ihr sehr, gerade in schwierigen Phasen hilft, ihr Kind zu verstehen und ihm das zu geben, was es jetzt besonders braucht. Kauf ist empfehlenswert!

R.T, bei weltbild.de

Dieses Buch ist wirklich toll. Es wurde mir von meiner Hebamme und vom Vorbereitungskurs empfohlen.
Und auch ich kann es nur empfehlen.
Es erklärt einfach und logisch, welche Entwicklungen der Säugling gerade durch macht. Es öffnet den Eltern die Augen für die kleinen DInge und zeigt ihnen dadurch die Wunder und die großartige Leistung der Kleinen.
Es weckt das Verständnis, wenn es auch einmal turbulenter im Alltag zugeht.

Pfotenbude, bei amazon.de

Ich habe mir dieses Buch erst gekauft als mein Sohn bereits 12 Wochen alt war, da er es immer wieder geschafft hat uns an den Rand des Wahnsinns zu treiben :-). In diesem Buch erfährt man, dass man mit seinen Sorgen und Ängsten nicht alleine ist. Außerdem hilft es einem zu verstehen was in den kleinen Würmchen so vorgeht und warum sie sich verhalten, wie sie sich verhalten. Es bereitet einen auch super auf die nächsten anstehenden Sprünge vor und wir können nun das Gemecker und Gemotze unseres kleinen Sonnenscheins mit einem Lächeln nehmen, denn wir wissen, dass es irgendwann wieder besser wird.

Christel Hamann