Oje, ich wachse! Das Original

Oje ich wachse

Das Original


  • In Oje, ich wachse! erfahren Sie mehr über die zehn Sprünge in der mentalen Entwicklung Ihres Babys. Es ist eine Volksweisheit wie auch eine wissenschaftliche Tatsache, dass Kinder körperlich nicht gleichmäßig, sondern in Schüben wachsen. Und auch mental entwickelt sich Ihr Baby in Entwicklungssprüngen. Ein derartiger Sprung kündigt sich an: Ihr Kind ist dann besonders anhänglich, weinerlich und launisch.

 

Wenn es wieder soweit ist, folgt eine schwierige Zeit für Kind und Eltern. Diese – vorhersagbaren – Perioden wiederholen sich in bestimmten Lebensphasen: im Alter von rund fünf Wochen, danach mit etwa acht Wochen, mit ungefähr zwölf Wochen und so weiter. Alles in allem finden in den ersten zwanzig Monaten zehn Sprünge statt; dann ist die erste umfassende Entwicklungsphase eines Kindes abgeschlossen. Diese Zeitspanne wird auch als sensomotorische Phase bezeichnet.

Zum Glück gibt es einen guten Grund für diese anstrengenden Phasen. Mit jedem Entwicklungssprung erwirbt Ihr Baby eine neue Wahrnehmungsfähigkeit und neues Lernvermögen. Plötzlich gerät seine kleine Welt durcheinander. Es ist nachvollziehbar, dass das Ihr Kind aus dem Konzept bringt und es sich erst einmal wieder in das Altvertraute zurückzieht. Mit jedem Sprung wird die Welt Ihres Babys vielschichtiger. Das bringt Konflikte mit sich: Viele Eltern klagen im zweiten Lebensjahr ihres Kindes über echte Streitigkeiten, wenn Werte, Normen und Regeln mit dem erwachenden „Ich“ kollidieren. Die Pubertät ist bekanntermaßen eine sehr schwierige Zeit ist, doch Ihr kleiner Trotzkopf steht dieser Phase auch schon in nichts nach!

Wenn Sie sich als Eltern immer wieder sagen, dass Ihr Kind eigentlich nichts dafür kann, und wenn Sie verstehen können, was im Kopf Ihres Babys vor sich geht, sind diese schwierigen Zeiten besser zu ertragen. Dieses Buch ist voller Beispiele aus dem täglichen Leben, die leicht nachvollziehbar und manchmal auch sehr unterhaltsam sind. Ergänzt wird das Buch durch praktische Tipps und Spiele, die Ihnen dabei helfen sollen, den Entwicklungsfortschritt Ihres Babys in diesen anstrengenden Phasen zu unterstützen.

Die in diesem Buch beschriebenen „Sprünge“ wurden in internationalen Studien untersucht und belegt. Englische, spanische und schwedische Forschungsarbeiten entdeckten dieselben mentalen Sprünge in dem einzelnen Altersgruppen bei Babys und Kleinkindern, wie sie auch in „Oje, ich wachse!“ geschildert werden.

Mommy Award 2010 mommy_award„Oje, ich wachse!“
Das Autorenteam Hetty van de Rijt, Regine Brams und Frans Plooij erläutert die zehn Entwicklungssprünge in der mentalen und körperlichen Entwicklung eines Babys. Inzwischen ist dieses im Goldmann Verlag erschienene Buch ein Klassiker unter den Baby-Ratgebern und wird auch von vielen Hebammen und Kinderärzten empfohlen. Die Beliebtheit dieses Bestsellers wird durch die MOMMY Award Wahl bestätigt.


Hetty van de Rijt, Frans X. Plooij
Oje, ich wachse!
Von den 10 “Sprüngen” in der mentalen Entwicklung Ihres Kindes während der ersten 20 Monate und wie Sie damit umgehen können
Aus dem Niederländischen von Regine Brams, Eva Schweikart
Gebundenes Buch, Pappband, 448 Seiten, 15,0 x 21,5 cm, 50 s/w Abbildungen
ISBN: 978-3-442-39075-5
Mosaik Verlag