Altbewährtes Spielzeug

Altbewährtes Spielzeug - Oje, ich Wachse!

Rasseln und Kuscheltiere

Eine Rassel ist für Babys eine Quelle für Spielvergnügen – und das schon seit Jahrhunderten.

Doch wussten Sie, dass Babys früher die Rassel nicht nur zum Spielen bekamen? Rasseln hatten damals noch eine andere Funktion. Die Mütter befestigten sie an der Kleidung ihrer Kinder. Weil die Glöckchen in der Rassel fortwährend klingelten, wenn sich das Kleine bewegte, konnten die Mütter genau hören, wo der kleine Racker herumkrabbelte.

Das älteste Kuscheltier

Solange es Menschen gibt, fertigten oder kauften Eltern ihren Kindern Kuscheltiere . Das ist zumindest die Ansicht zahlreicher Forscher. Das „älteste“ Kuscheltier wurde in einem Kindergrab im ägyptischen Oxyrhynchus gefunden. Es handelt sich um ein aus Lumpen hergestelltes Püppchen, das aus der Zeit um 300 vor Christus datiert. Heute kann man es im British Museum in London bestaunen.