Scheitellage

Eine Scheitellage bedeutet, dass das bereits ins Becken eingesackte Baby mit dem Scheitel statt mit dem Hinterkopf ( Hinterhauptslage ) nach unten liegt. Bei einer Scheitellage erfolgt die Geburt meist über einen Kaiserschnitt .