Schambein

Das Schambein ist Teil des Beckens – und derjenige Knochen, der die zwei Sitzbeine miteinander verbindet. Im Falle einer Beckeninstabilität schmerzt die Stelle rund um das Schambein.

Das Schambein wird auch dazu genutzt, um während der Kontrolluntersuchungen Ihre Gebärmutter auszumessen. Der Abstand zwischen dem Schambein und der Oberkante der Gebärmutter ( Fundus ) sagt etwas über den Verlauf der Schwangerschaft aus.