Lanugo

Auf dem Körper Ihres ungeborenen Babys bildet sich eine dünne Schicht flaumartiges Haar, das als Lanugo bezeichnet wird. Warum es auf der Haut sitzt, ist bis heute nicht ganz geklärt. Vermutlich trägt diese dünne Flaumschicht dazu bei, die Körpertemperatur aufrechtzuhalten. Während der letzten Zeit, bevor es auf die Welt kommt, verliert Ihr Baby bereits einen Teil des Haars. In den ersten Wochen nach der Geburt wird auch der Rest durch neues Haar ersetzt.