Lächeln

Nach-oben-Ziehen der Mundwinkel und der unteren Gesichtshälfte – in der Regel ein Zeichen von Freude oder Wohlbefinden. Bei sehr kleinen Babys ist das Lächeln manchmal identisch mit einem unbeabsichtigten Reflex oder eine Muskelanspannung. Nichtsdestotrotz warten die meisten Eltern voller Spannung auf das erste „Lächeln“ ihres Kindes.