Kindersportwagen

Kinderwagen, in dem ein Kind im Sitzen transportiert werden kann. Die Voraussetzung für die Nutzung eines Kindersportwagens ist daher, dass das Kind selbstständig sitzen kann.

Es gibt verschiedene Arten von Kindersportwagen:

  • Kombi-Kinderwagen
  • Jogger
  • Buggy

Auf einen Kombi-Kinderwagen kann man eine Babytrage aufsetzen. Er verfügt über eine hochwertige Federung und Stauraum, z.B. für Einkäufe. Ein Jogger weist drei Räder, eine verstellbare Rückenlehne und eine Bremse auf. Die meisten Buggys sind sehr leicht und können ganz klein zusammengefaltet werden. Buggys weisen häufig kleine Räder, einen kurzen, schmalen Sitz und wenig oder gar keine Federung auf.