Hinterhauptslage

Die Hinterhauptslage ist die häufigste und günstigste Position des ungeborenen Kindes am Ende der Schwangerschaft. Ihr Baby liegt dann mit den Füßen nach oben und mit dem Hinterkopf nach unten – genau richtig für die Geburt. Der Kopf passt so am besten durch Ihr Becken.