Geburtsgewicht

Gewicht, das ein Baby bei seiner Geburt auf die Waage bringt. Das durchschnittliche Geburtsgewicht in Deutschland liegt bei circa 3300 Gramm. 1500-2500 Gramm zählen als niedriges, weniger als 1500 Gramm als sehr niedriges Geburtsgewicht.

Untersuchungen haben ergeben, dass es einen Zusammenhang gibt zwischen Faktoren wie erbliche Veranlagung, Rauchen , Stress, Krankheiten und einem niedrigen bzw. sehr niedrigen Geburtsgewicht. Forschungen haben gezeigt, dass eine Verbindung zwischen Geburtsgewicht und Leistungsfähigkeit im späteren Leben besteht.