Babymassage

Eine entspannende und beruhigende Massage für das Baby. Sie eignet sich für Babys zwischen ca. 6 Wochen und 9 Monaten. Babys ohne körperliche Probleme erfahren eine derartige Massage als angenehm. Durch Massage wird die Bindung zwischen Eltern und Kind gestärkt. Bei Babys mit Beschwerden wie Bauch- und Darmkrämpfen, häufigem Schreien und gesteigerter Unruhe kann eine Babymassage eine heilsame Wirkung haben und zur Lösung der Probleme beitragen.

In entsprechenden Kursen wird meist eine traditionelle Massagetechnik aus Indien (Shantala) unterrichtet.